Author Topic: the box Speaker 15-300/8-A  (Read 2604 times)

Offline mo

  • Newbie
  • *
  • Posts: 3
    • View Profile
the box Speaker 15-300/8-A
« on: 01.11.2014, 14:47:45 »
moin moin

ich hab da mal ne frage......passt das Volumen technisch ?

http://www.thomann.de/de/the_box_speaker_153008a.htm
+

http://www.forum.poweraudio.ro/viewtopic.php?f=92&t=9948

und sollte ich beim bauen der box nur schrauben oder auch lieber dübel verwenden?

schön gruß ausm norden
mo

Offline mo

  • Newbie
  • *
  • Posts: 3
    • View Profile
Re: the box Speaker 15-300/8-A
« Reply #1 on: 02.11.2014, 18:24:11 »
aaalso ich habe mir eben nochmal meinen post durchgelesen und fand selbst dass es ein bisschen knapp geschrieben ist :)

ich habe im sommer diesen jahres das BIGRIG Festival besucht und sei dem läuft bei mir dub rauf und runter. da meine heimischen Lautsprecher nun ihren geist aufgeben muss was neues bezahlbares her. auch sollte es möglich sein mit der kiste ne Party zu beschallen.

das ganze soll stück für stück aufgebaut werden...ich denke da an 2 18er HOG, 2 15er wie beschrieben, 2 12er und hochtöner.

ich sag schon mal DANKE ;)

Offline voelki

  • Newbie
  • *
  • Posts: 37
    • View Profile
Re: the box Speaker 15-300/8-A
« Reply #2 on: 03.11.2014, 16:19:47 »
Hi,

erstmal gute Idee - Boxen zu bauen ist immer nice.

Aber ich denke, was du das bauen willst, damit kannst du schon kleinere Parties bis 150 Leuten beschallen. Wenn du alles mit guten Komponenten baust, kommst du auch bei mehreren tausend Euro raus.

Ein bezahlbarer Anfang könnte z.b. zwei solche Mini Scoops sein.

http://hornplans.free.fr/wpimages/wp3ef4cb58_41.jpg

Wenn wirklich nur für Zuhause sein soll, kannst du da zwei handelsübliche PA Tops draufsetzen. Allerdings wäre mir persönlich der Aufwand für zuhause zu groß. Habe dort nur hochwertige 3-Wege-Hifi-Boxen.

Dann brauchst du noch 2 Amps, ne einfache Frequenzweiche, Kabel - 2000 Eur bist du da locker los.

Zu den the box Speakern kann ich nichts sagen. Aber vom Gefühl her: Finger weg.

Ich wollte dich nicht demotivieren, aber vielleicht gehst du mal bei nem Sound vorbei und arbeitest dich mal etwas in die Materie ein. Für zuhause sind diese Anlagen eigentlich nichts.

Bless
Micha
« Last Edit: 03.11.2014, 16:24:51 by voelki »

Offline slamjam

  • Member
  • ***
  • Posts: 227
    • View Profile
Re: the box Speaker 15-300/8-A
« Reply #3 on: 03.11.2014, 21:32:23 »
In kleinen Räumen funktionieren 18" Hogs oder andere große Hörner gar nicht weil der Schall sich nicht ausbreiten kann, sondern zurückschießt und sich selbst auslöscht.

Maximal 10" Reflex würde ich als Bass für zu Hause empfehlen, z.B. mit Treibern von Volt:

http://www.wilmslow-audio.co.uk/tornado-single-cabinet-1416-p.asp

Wenn es unbedingt Horn sein muss:

http://www.wilmslow-audio.co.uk/fe206-compact-cabinet-only-1989-p.asp
« Last Edit: 03.11.2014, 21:38:10 by Ras Loud »

Offline mo

  • Newbie
  • *
  • Posts: 3
    • View Profile
Re: the box Speaker 15-300/8-A
« Reply #4 on: 04.11.2014, 14:12:08 »
:D nee nee nur die duale 15er kiste is für zuhause gedacht :D sonst würden mich erstens meine Nachbarn hassen 2. meine Freundin und 3. mein rücken da ich im vierten stock wohne :D

dass es im grunde logischer ist etwas kleines handliches fürs zimmer zu bauen is mir klar aber die Möglichkeit zu haben Partys zu beschallen und den Sound immer weiter aus zu bauen is mir wichtiger.
platz zum lagern des soundsystems ist vorhanden.

vielen danke liebe leute